Unsere Partner

Qualität und Nachhaltigkeit sind nicht nur beim Wanderwegnetz unser Grundsatz. Wir pflegen eine langfristige und für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit mit unseren Partnern.

Die Partnerschaften werden dabei in drei Stufen eingeteilt: Hauptpartner, (Natural-)partner und Projektpartner. Hinzu kommen verschiedene Kooperationen. Lesen Sie dazu mehr in unserem Beitrag im Fachmagazin Sponsoringextra.

 

Die Mobiliar - Unsere Hauptpartnerin

Ein Netz von Generalagenturen in der ganzen Schweiz – ein Netz von Wanderwegen durch das gesamte Land. Eine gute Basis für die Partnerschaft zwischen der Mobiliar und den Schweizer Wanderwegen. Die Mobiliar setzt sich im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements mit dem «Mobiliar Fonds Brücken & Stege» für die Instandhaltung und den Neubau von Brücken und Stegen auf dem Netz der Schweizer Wanderwege ein.

Das 1826 gegründete Unternehmen ist genossenschaftlich verankert und dezentral aufgestellt. Über die 79 Generalagenturen an mehr als 160 Standorten ist es nah an den Kundinnen und Kunden, spürt deren Bedürfnisse und hilft ihnen rasch und unkompliziert. Um ihre gesellschaftliche Verantwortung zu unterstreichen, unterstützt die Mobiliar Forschungsvorhaben an der Universität Bern, der ETH Zürich und der EPF Lausanne. Sie ermöglicht und initiiert neue Projekte in den Bereichen Kultur und Nachhaltigkeit, hat mit dem «Atelier du Futur» ein Sommercamp für Jugendliche ins Leben gerufen und das schweizweite Bienenprojekt «MoBees» lanciert. Die Mobiliar fördert Präventionsprojekte zum Schutz vor Naturgefahren in allen Regionen des Landes und hat mit dem Mobiliar Forum Thun eine Plattform zur Stärkung der Innovationskraft von kleinen und mittleren Unternehmen sowie NGOs aufgebaut.

 

www.mobiliar.ch

 

Die Post - Unsere Hauptpartnerin

Gemeinsame Wege gehen und einzigartige Momente ermöglichen – das ist die Basis der Partnerschaft zwischen der Schweizerischen Post und den Schweizer Wanderwegen.

Dabei verbindet die Schweizer Wanderwege und die Post weit mehr als nur die Farbe Gelb. Die Wegweiser an den Wanderwegen gehören genauso zur Schweiz wie die Post. Über Sprachgrenzen, Regionen und gar Generationen hinweg stehen Wanderwege und Post für ein Stück Schweizer Identität, für Qualität und für Zuverlässigkeit.

Mit der Realisierung von Wanderprojekten fördert die Post einerseits den Wandersport. Andererseits schafft sie im Rahmen ihres Engagements attraktive Aktivitäten und Plattformen für die Schweizer Bevölkerung – insbesondere für Familien. Die Post vergibt den Post-Förderpreis, der jährlich zwei bis drei konkrete Wanderwegprojekte in der Schweiz auszeichnet und finanziell fördert.

Die Schweizerische Post wurde 1849 gegründet und ist als Mischkonzern im Kommunikations-, Logistik-, Retailfinanz- und Personenverkehrsmarkt tätig. Die Post beschäftigt weltweit mehr als 58 000 Mitarbeitende und verzeichnete 2018 ein Betriebsergebnis von rund 501 Millionen Franken.

 

Die Familien Wanderbroschüre "Wandererlebnisse für Bergführer und Lastesel" kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Download

www.post.ch/wandern

 

Unsere Naturalpartner

TRANSA Travel & Outdoor - Offizieller Ausrüstungspartner

Seit 1. März 2010 gehen der Verband Schweizer Wanderwege und die Transa Backpacking AG einen gemeinsamen Weg – zugunsten der Wandernden. Wer gute Wanderschuhe und eine funktionale Bekleidung und Ausrüstung hat, kann die 65 000 Kilometer attraktiver Wanderwege in der Schweiz noch mehr geniessen. Deshalb arbeiten die Schweizer Wanderwege mit der führenden Anbieterin für Outdoor-Ausrüstung in der Deutschschweiz zusammen.

Die Transa Travel & Outdoor betreibt Filialen in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich und einen Online Shop auf www.transa.ch. Die Stärken von Transa liegen in der umfassenden und breiten Auswahl an Outdoor- und Reiseartikeln, die der Kundschaft von erfahrenen und kompetenten Verkaufsberater/innen präsentiert wird. Das Sortiment ist optimal auf die Bedürfnisse der Wandernden abgestimmt.

 

 

 

LOWA Schuhe AG - Offizielle Outdoor-Schuhausrüsterin

Die LOWA Schuhe AG vertreibt in der Schweiz die Marken Lowa, Leki, Gloryfy und X-Socks. Als Projektpartnerin unterstützt sie die Schweizer Wanderwege bei der 11. Schweizer Wandernacht und bei der Kampagne «Sicher Bergwandern». 

www.lowa.ch

 

 

 

PostAuto - Offizieller Transportpartner

Seit dem 1. Januar 2017 gehen der Verband Schweizer Wanderwege und PostAuto gemeinsame Wege. PostAuto befördert auf fast 900 Linien mit mehr als 2‘200 Fahrzeugen 150 Millionen Fahrgäste pro Jahr und erschliesst dabei unzählige Wanderrouten. Deshalb arbeiten die Schweizer Wanderwege mit der führenden Busunternehmung im Schweizer ÖV zusammen und bieten den Wandernden diverse attraktive Angebote für individuelle Erlebnisse. Die Schweizer Wanderwege empfehlen – wann immer möglich – mit den öffentlichen Verkehrsmittel zur Wanderung anzureisen.

Unsere Projektpartner

Nectaflor- Snackpartner Schweizer Wandernacht

Zu einem guten Wander-Snack gehören Trockenfürchte und Nüsse einfach dazu. Deshalb ist Nectaflor seit 2019 Snackpartner der Schweizer Wanderwege. Ob exotisch, klassisch oder knusprig, für jeden Geschmack hat es etwas dabei. Die kleinen Kraftpakete sorgen für die nötige Energie auf jeder Wanderung, so auch während der Schweizer Wandernacht, welche Nectaflor mit ihren Produkten unterstützt.

www.nectaflor.ch

Unsere Kooperationspartner

Hotelleriesuisse

Hotelleriesuisse ist das Kompetenzzentrum für die Schweizer Hotellerie und vertritt als Unternehmerverband die Interessen der national und international ausgerichteten Hotelbetriebe. Seit 1882 steht hotelleriesuisse gemeinsam mit seinen rund 3200 Mitgliedern, davon rund 2100 Hotels, für eine qualitätsbewusste und zukunftsorientierte Schweizer Hotel- und Beherbergungswirtschaft. Die von hotelleriesuisse klassierten Betriebe repräsentieren 65 Prozent der Schweizer Hotelbetten und generieren 75 Prozent der Logiernächte.

Gönnerinnen und Gönner der Schweizer Wanderwege und Abonnenten des Magazins WANDERN.CH profitieren von speziellen Buchungskonditionen bei offiziellen von hotelleriesuisse geprüften Wanderhotels.

www.hotelleriesuisse.ch

 

Schweizer Reisekasse (Reka) Genossenschaft

Die Reka ist ein modernes, solides Unternehmen mit einem sozialtouristischen Non-Profit-Auftrag. Sie will einer grösstmöglichen Zahl von Familien in der Schweiz Ferien und Freizeit ermöglichen. Der „Reka-Check“ und seine bargeldlose Anwendung, die „Reka-Card“, sind die bei Unternehmen beliebteste Lohnnebenleistung der Schweiz. Im Geschäftsfeld Reka-Ferien ist Reka unbestritten DIE Familienferienanbieterin der Schweiz und gleichzeitig die zweitgrösste Ferienwohnungs-Anbieterin des Landes.

Gönnerinnen und Gönner der Schweizer Wanderwege und Abonnenten des Magazins WANDERN.CH profitieren von speziellen Buchungskonditionen bei Reka.

www.reka.ch

 

Arenas The Resorts (Ferienverein)

Die vier Sport- und Familienhotels der Hotelgruppe Arneas The Resorts liegen in berühmten Bergdestinationen der Schweiz: Wengen, Arosa, Sils-Maria, Crans-Montana. Sie haben unerschöpflich viele erlebenswerte Facetten: einen angenehmen Wellnessbereich mit Solbad 33 °C, regionale und saisonale Küche sowie herzliche Gastgeber.

Gönnerinnen und Gönner der Schweizer Wanderwege und Abonnenten des Magazins WANDERN.CH profitieren von speziellen Buchungskonditionen bei Arenas The Resorts.

www.arenasresorts.com

 

Eurotrek

Eurotrek ist offizieller Partner von SchweizMobil und damit die erste Anlaufstelle für die Kreation und Durchführung von mehrtägigen Reisen im Schweizer Wanderland. Ein landesweites Netz an Gepäckkurieren ermöglicht einen flächendeckenden Koffertransport von Hotel zu Hotel. Damit bietet Eurotrek einen unbeschwerten und einfachen Zugang zum Netzwerk der Schweizer Wanderwege.

Gönnerinnen und Gönner der Schweizer Wanderwege und Abonnenten des Magazins WANDERN.CH profitieren von speziellen Buchungskonditionen bei Eurotrek.

www.eurotrek.ch.

Lust, mit uns wandern? Die Schweizer Wanderwege sind ein erstklassiger Sympathieträger mit einem Trendthema. Unzählige Ideen warten darauf, zusammen mit Ihrer Unternehmung umgesetzt zu werden!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für eine Partnerschaft oder Kooperation mit den Schweizer Wanderwegen interessieren. Ihre Ansprechpartnerin:

Andrea Gysi, Verantwortliche Partnerschaften & Sponsoring, Tel. 031 370 10 41