Freiwilligeneinsatz

Wie kann ich mithelfen?

Bild: Lena Schläppi (Post CH AG)

Im Jahr 2012 verlieh die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG dem Verband Schweizer Wanderwege den Freiwilligenpreis zur Auszeichnung und Förderung von freiwilligem Engagement. Nach einer zweijährigen Pilotphase begannen die Schweizer Wanderwege, in Zusammenarbeit mit den Wanderweg-Verantwortlichen der Kantone Bern, Graubünden, St. Gallen, Luzern und Zug ein- oder mehrtägige Freiwilligeneinsätze für Unternehmen und Privatpersonen anzubieten. Inzwischen nahmen mehr als 1000 Personen an Einsätzen statt und leisteten eine starken Beitrag für die Instandhaltung und Verbesserung von Wanderwegen, insbesondere in finanzschwachen Gemeinden.

Was sagen die Teilnehmenden?

«Wir planen, auch nächstes Jahr mit unserem Club einen solchen Einsatz zu leisten, da es allen wirklich sehr gut gefallen hat.»

«Ich habe heute gelernt, wieviel Arbeit wenige hundert Meter Wanderweg benötigen.»

«In Zukunft werde ich die Wege bewusster betrachten: wie hätte ich diesen instandgesetzt, wo Stufen eingebaut?»

«Mein Bewusstsein für Qualität und Einzigartigkeit der Wanderwege war schon immer hoch. Ich war aber beeindruckt, wie viel Arbeit notwendig ist, um sie bereit zu stellen.»

 

Leisten auch Sie einen wertvollen Beitrag zum Erhalt eines sicheren und gut unterhaltenen Wanderwegnetzes!


Für Unternehmen

Für Privatpersonen